„Israel sucht Freiwillige, die Jagd auf Flüchtlinge machen“, schlagzeilte Bento. Doch schon eine kurze Recherche zeigt, dass an der Geschichte so gut wie nichts Wesentliches stimmt.

Highlights in English

Europa

International

Russlands Agenten

Putins Beteuerungen zum Trotz ehrt Russland seine Agenten. Diese Woche wurde ein Platz in Moskau unbenannt, er trägt jetzt den Namen von Kim Philby.

Schuld an Pittsburgh

Der Tag des schlimmsten Massenmordes an Juden in der Geschichte der USA wurde gekidnappt, um alles andere zum Thema zu machen, nur nicht die Opfer.

Feuilleton

UBER mit Kopftuch

Ihre Hand bewegte sich nicht. ›Schade, dass Sie Jude sind‹, sagte sie leise. Ich lächelte und antwortete ihr: ›Schade, dass Sie Muslimin sind.‹

Drei Frauen

Rijeka, Birkenau, Santa Domenica. Meglio non sapere. Es ist besser, nicht zu wissen. Drei Zeitzeugen auf der Reise in die Vergangenheit.

Wien ist tot

George klang, als würde er sich ärgern, dass ihn nach all den Jahrzehnten der Verdrängung der Schrecken der Eltern und Großeltern noch eingeholt hätte.

Migration

Auf der Flucht (I)

Einwanderung und Integration: Die Migrationspolitik Europas der nächsten Jahrzehnte entscheidet über die Zukunft des Kontinents. Grundlagen.

Kalifat Katalonien

Die Separatisten haben die Zuwanderung von Muslimen aus Marokko und Pakistan extrem forciert und Katalonien zu einer Hochburg des politischen Islam gemacht.

Sexuelle Gewalt

Westliche Frauen müssen bei der Abweisung sexueller Übergriffigkeiten immer öfter mit körperlichen Attacken rechnen. Die Antwort der Justiz ist zwiespältig.

Terrorismus

Der wahre Islam

Der wahre Islam ist eine Religion des Friedens, heißt es. Doch in der islamischen Welt ist davon wenig zu bemerken und seine Blütezeit liegt weit zurück.

Der Terror wirkt

Als die RAF die Eliten des Staates angriff, reagierte er mit aller Härte. Wenn islamische Terroristen die Bürger angreifen, zeigt er weniger Entschlossenheit.

Das Ende der Geduld

Begünstigt von Unwissenheit, Konfliktscheu und Ignoranz wuchert der Dschihadismus in ganz Europa. Wenn wir unseren Kurs nicht korrigieren, wird er siegen.

Islam

Barcelona

Am 17. August 2017 wurden in Barcelona und Cambrils 119 Menschen verletzt und 15 ermordet. Das hat nichts mit dem Islam zu tun.

Muttersöhnchen

Warum muslimische Muttersöhnchen, zu Versagern erzogen, vor ihrer Verantwortung fliehen und per Attentat eine Abkürzung ins Paradies nehmen.

Antisemitismus

Jeremy Corbyn

Jeremy Corbyn gilt vielen als Hoffnung für die europäische Sozialdemokratie. Doch er geht mit Antisemtismus auf Stimmenfang bei den Muslimen.

Daniel Barenboim (II)

Blickt man hinter den Vorhang, erscheinen Barenboim und das West Eastern Divan Orchestra in einem anderen Licht. Realität und Mythos haben nichts gemeinsam.

Wirtschaft

Der Parfum-Krieg um N° 5

Während der NS-Zeit hat Coco Chanel erbittert versucht, ihre jüdischen Geschäftspartner zu enteignen. Doch diese retteten ihr Vermögen mit einem spektakulären ‚Parfum-Deal‘.

Bitcoins

Warum Bitcoins kein Geld sind, sondern digitales Gold, warum das für uns alle ein Stück Freiheit bedeutet, und was die "Österreicher" mit dem Ganzen zu tun haben.

Union der Umverteiler

Die französische Politik denkt strategisch. Als Nächstes auf dem Programm: die Schwäche der deutschen Politik ausnutzen, um die eigenen Schulden loszuwerden.

blume.beratung.einfacher

Mit nur drei Wörtern in Ihrer Sprache können Sie jeden Punkt dieser Welt beschreiben, ob zu Wasser oder zu Land, ob in bewohntem Gebiet oder auf freiem Gelände.

Wissenschaft

Es ist was es ist

Studien mit Zwillingen zeigen, dass weder genetische Unterschiede noch erzieherische Einflüsse die sexuelle Orientierung bestimmen. Sexualität bleibt ein Rätsel.

Die ideale Sonderschule

Sonderschulen sollen sich gezielt der Probleme der Kinder annehmen, die Stärken dieser Kinder erkennen und deren jeweilige Begabungen gezielt fördern.

Nun sprühen sie wieder

Woran Insekten wirklich sterben, hat viele bekannte Gründe. Glyphosat gehört nicht dazu. Wer die Vielfalt erhalten will, muss Vernunft einfordern.

Die starken Frauen

Trotz aller ausgeklügelten Workouts in den Fitness-Studios: die Frauen und Männer der Ursteinzeit waren selbst heutigen Spitzenathleten körperlich überlegen.