Opa, Enkel, Boot

Ein etwa sechzigjähriger Mann geht mit einem zehnjährigen Buben zum Bootsverleih. Sie mieten ein matratzenförmiges Boot, das man stehend steuern kann.

Urlaub

Das Reisen in der Jetzt-Zeit hat eine andere Dimension erreicht, das sich vom Bedürfnis nach Erholung längst gelöst hat und zum absoluten Statussymbol wurde.

Highlights in English

USA

Road Trip USA

What should you see that would be ›real‹ America? As for the ›real‹ America, well, it’s all America, it’s all real, and it’s all very different. 

USA

Halloween

What you might need to know about Halloween: This »bloody« holiday originated from the British islands and was imported by British citizens to America.

USA

Chicago

When someone looks at me me wide-eyed and frightened when they mention Chicago, I shrug. Because for better or worse, it is still Sweet Home Chicago.

Feuilleton

New York

Erich and Hanna have received a card for a reception on the occasion of the fiftieth anniversary of the end of the war. Memories come back.

Europa

Frauen: Freiwild im Freibad?

Frauen werden in Freibädern zu Freiwild. Die Täter? In großer Mehrheit Migranten. Bademeister klagen: Es hat sich seit 2015 verschärft. Lange haben Politik und Medien aus Angst vor dem Rassismus-Vorwurf das Problem nicht beim Namen genannt.

»Österreich macht bei der Digitalsteuer Harakiri«

Die EU hat es auf die US-Internetriesen abgesehen. Wien will die Digitalsteuer noch bis Jahresende einführen. Doch der Plan sei schädlich, warnt Uniprofessorin Deborah Schanz. Die meisten europäischen Firmen wären mitbetroffen.

International

Putin: »Die liberale Idee hat ausgedient«

Am G20-Gipfel im japanischen Osaka werden Bruchlinien zwischen den führenden Wirtschaftsnationen deutlich: Egal ob bei Handel, Ideologie oder Klimapolitik. Einer mischt das Treffen besonders auf: US-Präsident Donald Trump.

Feuilleton

Tel Aviv, Flughafen

Eine junge Frau in Uniform holt mich aus der Reihe der Wartenden. Sie entschuldigt sich, dass Reisende eher zufällig für eine Kontrolle ausgewählt werden.

Krieg der Metaphern

Nichts ist gefährlicher für Journalisten und Schriftsteller als eine unlogische Symbolik oder Metapher. Sie kann einen noch so guten Text zerstören.

»Der Anbräuner«

Die geistige Gartenzaun-Begrenzung der erlaubten Denkweisen, Darstellungen und verbalen Meldungen drängt die moderne Gesellschaft in die Zeiten Metternichs.

Mein Gangplatz

Würden Sie mir den Eckplatz geben? Ich muss immer wieder aufstehen und beten und das ist viel einfacher am Gang und ich würde Sie dann auch nicht stören.

Migration

Der Balkan wird wieder durchlässig

Neue Zahlen zeigen: Im Schlüsselland Bosnien gab es 2019 um 76 Prozent mehr Ankünfte als im Jahr davor. Immer mehr Menschen starten wieder das – von Migranten, Politikern und Behörden ›Game‹ genannte – Glücksspiel der (illegalen) Reise auf dem Landweg in die EU. Addendum recherchierte vor Ort.

Terrorismus

Drohnen als Waffe

Terroristen sind lernfähig. Die Frage ist daher nicht, ob Drohnen in naher Zukunft einmal für Terroranschläge eingesetzt werden, sondern wann.

Islam

Weihnachten in London

In einer multi-kulturellen Stadt wie London amüsieren sich bei den Veranstaltungen rund um Weihnachten Angehörige vieler Religionen. Kopftuch sah man keines.

Antisemitismus

We remember. Wozu?

Es ist substanzlos, um nicht zu sagen heuchlerisch, der toten Juden zu gedenken, wenn man sich nicht an die Seite der lebenden stellt.

Wirtschaft

Ist Wild das bessere Bio?

Wer in Ställe eingepferchte Tiere und Tiertransporte ablehnt, wer den Tieren den Stress der Schlachtung ersparen will, sollte zu Wild greifen.

Wissenschaft

Gewalt?

Die suspendierten Schüler der HTL Ottakring sind keine schlechteren Menschen als wir. Aber sie haben eine andere Biographie.

Wie machen die Juden das?

Den Aspekten des traditionellen jüdischen Bildungssystems auf den Grund zu gehen, ist für den Bildungserfolg der »Mehrheitsbevölkerungen« von Nutzen.

Einsame Forscher

Wir sollten die Gehälter unserer Wissenschaftler erhöhen und ihnen optimale Bedingungen bieten. Denn wir brauchen sie von Jahr zu Jahr nötiger.