Addendum

Addendum ist eine Recherche-Plattform, die ihre Inhalte anderen Medien kostenlos zur Verfügung stellt: »Bei Addendum finden Sie die Ergebnisse von intensiven Recherche-Projekten, die dem Leitmotiv unserer Organisation folgen: Wir suchen „das, was fehlt“. Wir agieren dabei vollkommen unabhängig, unser Ziel ist, einen Beitrag zur Wiederherstellung einer gemeinsamen Faktenbasis für eine qualifizierte politische Debatte zu leisten. Dieser rekonstruktive Journalismus stellt nicht den Anspruch, die Wahrheit gefunden zu haben, wir bemühen uns aber, ihr mit den Mitteln von Recherche und Datenanalyse so nahe wie möglich zu kommen. Das Unternehmen hinter Addendum ist die Quo Vadis Veritas Redaktions GmbH, die von der gemeinnützigen Quo Vadis Veritas Stiftung gegründet wurde.« Sofern nicht anders angeführt, liegen sämtliche Rechte für die veröffentlichten Inhalte bei Addendum, einschließlich jener für Bilder, Grafiken, Videobeiträge und Audio.
A

DER BALKAN WIRD WIEDER DURCHLÄSSIG

D

Neue Zahlen zeigen: Im Schlüsselland Bosnien gab es 2019 um 76 Prozent mehr Ankünfte als im Jahr davor. Immer mehr Menschen starten wieder das – von Migranten, Politikern und Behörden ›Game‹ genannte – Glücksspiel der (illegalen) Reise auf dem Landweg in die EU. Addendum recherchierte vor Ort.

DER LOBBYIST

D

Alfred Gusenbauer leitete eine Polit-Lobby aus Super-VIPs, darunter Romano Prodi und Aleksander Kwaśniewski. Die Honorare wurden über Offshore-Konten abgerechnet.

EU-TÜRKEI-ABKOMMEN

E

2016 wird das EU-Türkei-Abkommen als Lösung der Flüchtlingskrise präsentiert. Zwei Jahre später fällt die Bilanz ernüchternd aus. Griechenland ist mit der Situation hoffnungslos überfordert.

Mail Abo

Gerne senden wir Ihnen kostenlos alle neue Beiträge per Mail. Sie können das Abonnement jederzeit beenden.

Werbung

Global assets since 1969