fbpx
SCHLAGLICHTER

Dennis Prager

Es steht außer Frage, dass sich die große Mehrheit der Deutschen für den Nationalsozialismus und den Holocaust schämt. Aber ich bin jetzt ebenso sicher wie ich traurig bin, dass Ihr nichts über Gut und Böse daraus gelernt habt, und dass Ihr heute so moralisch verwirrt wie damals seid, als Ihr Hitler unterstützt habt. Nicht weil Ihr böse seid, sondern weil Ihr das Böse nicht erkennen könnt…

Es ist unglaublich, dass all diese Erziehung über das Böse eine Generation hervorgebracht hat, die sich davor scheut, das Böse zu verurteilen, geschweige denn dagegen zu halten…

Der Nationalsozialismus hat Euch nichts gelehrt. Anstatt zu lernen, dass das Böse bekämpft werden muss, habt Ihr gelernt, dass kämpfen böse ist.

Dennis Prager ist ein konservativer amerikanischer Radiotalkmaster, Journalist, Autor und Redner. Den ganzen Text kann man hier im englischen Original lesen.

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann unterstützen Sie bitte die SCHLAGLICHTER!

Thomas M. Eppinger

Thomas M. Eppinger ist davon überzeugt, dass alle Menschen mit unveräußerlichen Rechten geboren sind, zu denen das Recht auf Leben, Freiheit und das Streben nach Glück gehören. Daraus ergab sich alles andere, auch diese Website.
Der Publizist ist 1961 in Vöcklabruck geboren und lebt heute in Graz und Wien, wo er den unabhängigen Nahost-Thinktank Mena-Watch leitet.

Global assets since 1969

Mail Abo

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Thomas M. Eppinger

Peter Sichrovsky