Schlagwort: Landbauer

Psycho-Hygiene in der FPÖ?

Die Affäre Landbauer hat gezeigt, dass sich die FPÖ als Regierungspartei erst bewähren muss: wer mit nationalsozialistischem Gedankengut kokettiert, hat in der Politik nichts verloren.

Was nicht gesagt wurde

Zwei kurze Reden von Udo Landbauer und H.C. Strache zur Liederbuch-Affäre, die nicht gehalten wurden. Die FPÖ hat ihre erste Chance als Regierungspartei verpasst.