fbpx
SCHLAGLICHTER

Deutsche Heucheleien

Nord Stream 2 – ein fragwürdiges Pipelineprojekt

(Jörg Himmelreich, NZZ) »Nord Stream 2 nämlich kommt einer rücksichtslosen Durchsetzung deutscher nationaler Energieinteressen gleich, die sich um die Belange osteuropäischer Staaten, um die Bedenken der EU-Kommission und das ihr entgegenstehende europäische Energierecht keinen Deut schert. …

Die Schröder-Devise «Germany first!» gilt in deutsch-russischen Energiebeziehungen nach wie vor. Die lautstarke Kritik von Aussenminister Gabriel an den möglichen US-Sanktionen, die mit gutem Grund das Nord-Stream-2-Projekt torpedieren, ist das Geschrei des ertappten Rechtsbrechers. Es entwächst dem verzweifelten Versuch der SPD, mit der bewährten Kombination von Antiamerikanismus und Russland-Sympathie die vierte und voraussichtlich erneut deutliche Niederlage der Partei bei der Bundestagswahl im September noch abzuwenden.«

Hier lesen

 

WWW

Lesenswertes aus anderen Medien.

Global assets since 1969

Mail Abo

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Thomas M. Eppinger

Peter Sichrovsky