fbpx
SCHLAGLICHTER

Islam

Barcelona

Am 17. August 2017 wurden in Barcelona und Cambrils 119 Menschen verletzt und 15 ermordet. Das hat nichts mit dem Islam zu tun.

Copyright by Arafat

(Michael Wuliger, Jüdische Allgemeine) Dass Terrorismus funktioniert, hat die PLO bewiesen. Arafats und Abbas’ Kämpfer wurden mit Aufmerksamkeit, Verständnis und Anerkennung belohnt.

Terror gegen Europäer

(NZZ) Seit Anfang 2015 hat es eine Reihe islamistischer Terrorangriffe gegeben, die gezielt gegen Europäer gerichtet waren. Eine Chronik.

Der wahre Islam

Der wahre Islam ist eine Religion des Friedens, heißt es. Doch in der islamischen Welt ist davon wenig zu bemerken und seine Blütezeit liegt weit zurück.

Im Bikini gegen Islamismus

(EMMA) Algerien: Es geht nicht nur ums Schwimmen, sondern um viel mehr: die Präsenz von Frauen im öffentlichen Raum. Den wollen sie sich zurückerobern.

Muttersöhnchen

Warum muslimische Muttersöhnchen, zu Versagern erzogen, vor ihrer Verantwortung fliehen und per Attentat eine Abkürzung ins Paradies nehmen.

Der Terror wirkt

Als die RAF die Eliten des Staates angriff, reagierte er mit aller Härte. Wenn islamische Terroristen die Bürger angreifen, zeigt er weniger Entschlossenheit.

Das Ende der Geduld

Begünstigt von Unwissenheit, Konfliktscheu und Ignoranz wuchert der Dschihadismus in ganz Europa. Wenn wir unseren Kurs nicht korrigieren, wird er siegen.

Linke und Islam

(Ingrid Ansari, TICHYS EINBLICK) Wird die Integration den Rückwärtsgewandten überlassen, statt sie in die Hände der Kämpfer für Aufklärung zu legen, kann es keine Wende geben.

Die Islamisten hofieren

(Krsto Lazarević, VICE) Innenminister Thomas de Maizière und das Auswärtige Amt unter Sigmar Gabriel laden Islamisten zum Dialog, die Israel auslöschen wollen.

Feminismus und Kopftuch

(Judith S. Basad, Tagesspiegel) Deutsche Feministen machen den Hijab zur gesellschaftlichen Norm, um nicht als Rassisten bezeichnet zu werden. Das Kopftuch ist aber ein Symbol der Unterdrückung.

Intoleranz nicht tolerieren

(Lisa Nimmervoll, DER STANDARD) Interview mit Christian Schacherreiter, langjähriger AHS-Direktor, über Werte in der Schule und Grenzen, die verteidigt werden müssen.

Ich bin sehr wütend!

Zana Ramadani beschreibt, wie Feministinnen im Namen von Toleranz und politischer Korrektheit Islamisten und Rechtspopulisten in die Hände spielen.

Oje, VdB!

Keine der Einlassungen Van der Bellens zum Thema Kopftuch hält einer näheren Überprüfung stand. Nichts davon ist links oder liberal.

Thomas M. Eppinger

Peter Sichrovsky