Russland

Wozu Fußball-WM?

Außerhalb von Moskau und St. Petersburg leben viele schlechter als zu Sowjet-Zeiten. Ihnen geht es nicht um Pressefreiheit, sondern um die Verbesserung ihrer Lebensumstände.

St. Petersburg

Beim 1:0 Sieg des Iran über Marokko in St. Petersburg waren kaum Frauen im Publikum zu sehen. Die iranischen Fans kamen aus Europa oder USA.

Kein Frieden am Donbass?

Die ukrainische Führung hat keine klare Vorstellung, wie die Re-Integration des Donbass aussehen könnte. Die Friedensbemühungen können auch an Kiew scheitern.

EU – Russland

Die Wohlfühlphase haben die EU und die Russische Föderation hinter sich gebracht und es steht zu befürchten, dass der Tiefpunkt noch lange nicht erreicht ist.

Der Fall Skripal

Die russische Beteiligung am Attentat auf Skripal ist alles andere als sicher. Doch trotz der Eskalation sind die Beziehungen zwischen Großbritannien und Russland nicht vollständig zerrüttet.

UN-Mission am Donbass?

Eine UN-geführte Friedensmission findet zwar in den Minsker Abkommen keine Erwähnung, wird aber 2018 als möglicher Ausweg aus dem Donbass-Konflikt heftig diskutiert.

Putin stürzen?

(NZZ) Bis heute leidet Russland an der Last seiner Vergangenheit. Was ist anders an Russland? Und wie soll der Westen darauf reagieren? Der Osteuropahistoriker Jörg Baberowski mahnt zur Vorsicht.

Russlands Aids-Epidemie

(Ivo Mijnssen, NZZ) Jeden Tag sterben in Russland 80 Personen an Aids, weil das Gesundheitssystem versagt und der Kreml den Kampf gegen Aids behindert.