USA

Trumps Popularität

Der unterschätzte Präsident

(Jan Fleischhauer, SPIEGEL ONLINE) „Die schlechten Umfragewerte geben allen Anlass zur Hoffnung, die ein Ende der Trump-Herrschaft herbeisehnen. Im Herbst 2018 stehen die nächsten Wahlen an, die sogenannten Midterm Elections. Die Republikaner müssen sich also beizeiten darüber Gedanken machen, was es für sie bedeutet, wenn sich Trumps Ansehen nicht bessert. Ein historisch einmalig unbeliebter Präsident könnte viele dazu verleiten, sich von ihm loszusagen – so lautet das Kalkül.

Ich habe mir die Beliebtheitswerte genauer angesehen. Es ist Montag, Wochenanfang. Alle, die Trump hassen und nicht schon jetzt schlechte Laune bekommen wollen, sollten an dieser Stelle nicht weiterlesen. Eine andere Wahrheit ist nämlich: Das Stimmungsbild ist keineswegs so negativ, wie es die Trump-Gegner gern hätten.“

Hier lesen 

 

Kommentar verfassen