Deutschland Wirtschaft

Leistung lohnt nicht

„Leistung lohnt sich bei euch nicht“

Laffer: Ich habe in München studiert. Ich war arm, aber ich hatte eine gute Zeit. Ich liebe Deutschland. Aber seit ungefähr 20 Jahren sind eure Wachstumsraten bescheiden. Und warum? Weil der Staat viel zu fett geworden ist. Ihr müsstet den Spitzensteuersatz dringend senken, dann läuft auch die Wirtschaft wieder besser.

ZEIT: Die deutschen Parteien wollen ihn eher anheben. Sie sagen: In Deutschland sind vielleicht die Steuern höher, dafür geht es in der Gesellschaft gerechter zu als in den Vereinigten Staaten. Stimmen Sie zu?

Laffer: Nein. Ich habe einmal mit dem Gedanken gespielt, mich dauerhaft in Deutschland niederzulassen. Dann habe ich mir angeschaut, welche Chancen ich dort hätte, und ich habe es nicht getan. Ich wäre wahrscheinlich heute immer noch ein einfacher Universitätsdozent. Ihr Deutschen seid besser als viele andere Länder in Europa, aber Leistung lohnt sich bei euch einfach nicht.

ZEIT: Vielleicht ist das Problem auch, dass Leute wie Donald Trump mit ihrer Steuersenkung deutsche Unternehmen dazu zwingen, ihren Sitz in die USA zu verlagern.

Laffer: Er zwingt sie nicht, er lockt sie an.

ZEIT: Und das ist fair?

Laffer: Oh, mein Gott (stöhnt). Natürlich ist das fair. Wenn ihr eure Firmen nicht ordentlich behandelt, sind sie bei uns willkommen. Und wenn wir sie nicht ordentlich behandeln, sind sie bei euch willkommen. Das nennt man Wettbewerb.

Hier lesen (kostenlose Registrierung erforderlich)

 

Kommentar verfassen