Naher Osten

Heldin von heute

Saudiarabien: Junge Frau sorgt mit Minirock für Skandal

Immer mehr Frauen nutzen das Internet für den Protest gegen islamische Regime. Seit zwei Jahren zeigen sich Iranerinnen auf der Website mystealthyfreedom.net öffentlich ohne Schleier. Unter dem Hashtag #MyForbiddenSong veröffentlicht die Website auch Videos von singenden Iranerinnen. Denn selbst öffentliches Singen ist Frauen im Iran untersagt. In Saudi-Arabien reicht ein sechs Sekunden langer Videoclip, um sich als Frau in höchste Gefahr zu begeben.

(Die Presse) »Das Video einer jungen Frau sorgte am Wochenende in Saudiarabien für Furore: Langsam schlendert das Model „Khulood“ mit offenen braunen Haaren, bauchfreiem T-Shirt, Sonnenbrille und Minirock durch eine schmale Gasse unter strahlend blauem Himmel. Eigentlich undenkbar in dem streng konservativen Staat, in dem strenge Kleidungsvorschriften gelten.«

Kommentar verfassen