Alexander Rabl

Feuilleton Österreich

So poor

Am Dienstag Abend präsentierte „Willkommen Österreich“ das Video „Austria Second“. Was ist dazu zu sagen? Satire ist eine große Kunst. Die Leute bei „Willkommen Österreich“ beherrschen sie nicht.